Dartfreunde St. Leon

News


Vorbereitungen für die kommende Saison in vollem Gange
Dominik Boss am 18.08.2014 um 16:47 (UTC)
 Die Teams für die bevorstehende Saison 2014-2015 stehen fest.
Die Undertaker starten zum ersten mal mit zwei Teams in die neue Saison. In der ersten Mannschaft spielt man wieder in der Bezirksliga unter der Führung von Uwe Mecklenburg und Kolja Greulich. Die zweite Mannschaft startet in der Kreisliga Nord. Die Leitung der zweiten Mannschaft übernehmen Dominik Boss und Martin Embach.

Doch nicht nur Sportlich beginnt solangsam die Vorbereitungsphase, sondern auch in sachen Ausstattung der Boardanlage. Ende August beginnen die Undertaker mit den Umbauarbeiten an der neuen Boardanlage. Die neue Anlage wird nicht nur durch ihr starkes Design, sondern auch durch die Profesionelle verarbeitung, glänzen.
Für dieses Vorhaben braucht man nicht nur Kreative, sondern auch Handwerkliche Helfer. Deshalb darf sich auch jedes Mitglied beim Bau der Anlage beteiligen. Los gehts am 27.08 ab 17 Uhr.

Auf zahlreiche Hilfe freut sich euer Bauleiter Kim.
 

Eine lange Saison neigt sich dem Ende. Erstes Fazit!
Dominik Boss am 26.04.2014 um 17:52 (UTC)
 In genau 2 Wochen findet der letzte Spieltag der BDL Bezirksliga Saison 2013-2014 für unsere Undertaker statt. Die Reise geht nach Huttenheim zum DC Taraxacuma Lions. Das Spiel ist so zu sagen nur noch Formsache, da beide Teams weder nach oben, noch nach unten rutschen können. Teamchef Mike Boss ist dennoch mit dem 6. Tabellenplatz durchaus zufrieden. "Natürlich wäre da noch der eine oder andere Punkt mehr drin gewesen, doch das Glück war selten auf unserer Seite. Nächste Saison greifen wir neu an".

Doch nicht nur der letzte Spieltag ist im Augenblick Thema bei Teamchef Mike Boss, denn die Planungen für die kommende Saison laufen auf hochturen. Zunächst können wir verkünden, das Uwe Mecklenburg nach langer Krankheit ab der kommenden Saison wieder voll einsatzfähig sein wird. Des weiteren können wir heute schon den ersten Neuzugang für die kommende Saison vorstellen.



“Kim Hagmann”



Kim wird in der kommenden Saison mit vollem Einsatz eine wahre Verstärkung für die Undertaker sein. Kim hatte bereits vor einigen Jahren erfolgreich im aktiven Dartsport teilgenommen. Nach einer etwas längeren Dartpause entschied er sich für ein Comeback in den aktiven Dartsport bei den Undertakern.



Wir wünschen Kim viel Spaß, Good 'Darts und viele erfolgreiche Legs, Sets und Siege für die Undertaker.
 

02:10 Heimniederlage zum Rückrundenstart
Dominik Boss am 12.01.2014 um 11:42 (UTC)
 Am vergangenen Freitag den, 10.01.2014 startete die Rückrunde der BDL Bezirksliag. Zu Gast bei den Undertakern waren die Taraxacuma Lions aus Huttenheim. Doch bevor die Partie starten konnte, wurd zunächst einmal ein kleines Fotoshooting im neuen Look gemacht. Als die Fotos im Kasten waren ging es dann auch schon Los mit dem 8. Spieltag. Die ersten 4 Einzel bestritten Lothar Zang, Dominik Boss, Robert Albrecht und Kolja Greulich. Kolja Greulich hieß der einzige Einzelsieger der Undertaker. Robert Albrecht verlor sein Einzel unglücklich. Dominik Boss und Lothar Zang hingegen verloren deutlich. Mit dem Zwischenstand von 1:3 für die Gäste aus Huttenheim gings dann in die ersten beiden Doppel. Dominik Boss & Martin Embach unterlagen klar mit 0:3. Mike Boss & Matthias Knebel scheiterten hingegen an sich selbst und verloren mit 2:3 zum 1:5 Halbzeitstand. In der zweiten Hälfte starteten Martin Embach, Dominik Boss, Matthias Knebel und Kolja Greulich. Alle vier Einzel mussten Kampflos an den Gegner abgegeben werden. Es gab trotz des deutlichen Rückstands noch etwas positives zu Erwähnen. Ein High Finish mit 127 Punkten von Dominik Boss konnte trotz allem nichts an der Niederlage ändern. Die letzten beiden Doppel waren dann wieder einmal Ergebnisskosmetik der Gäste. Robert Albrecht & Lothar Zang konnten nochmal Punkten. Mike Boss & Martin embach hingegen verloren ihr Doppel zum 02:10 Endstand.
Somit pendeln sich die Undertaker in der unteren Tabellenhälfte ein und verlieren immer mehr halt an die oberen Plätze.

Es spielten: Dominik Boss, Mike Boss, Robert Albrecht, Lothar Zang, Matthias Knebel, Martin Embach & Kolja Greulich
 

Das Jahr 2014 soll erfolgreicher werden
Dominik Boss am 04.01.2014 um 17:13 (UTC)
 Kaum hat das neue Jahr 2014 begonnen startet auch direkt die Rückrunde der BDL Bezirksliga. Die Undertaker sind am kommenden Freitag den, 10.01.2014 zu Gast bei den Taraxacuma Huttenheim. Teamchef Mike Boss erwartet gleich zum Jahresstart einen Auswärtssieg. Das scheint doch aber schwerer zu sein als gesagt. Den Mike Boss muss auf den ausfallenden Uwe Mecklenburg verzichten. Glücklicherweise ist der Kader der Undertaker in dieser Saison gut aufgestellt, so das man auch mal einen Ausfall kompensieren kann. Die Gastgeber Taraxacuma befinden sich nach 7. Spieltagen auf Rang 4. Es wird mit ziemlich hoher wahrscheinlichkeit ein hart umkämpftes Ligaspiel. Die Undertaker würden sich auch über jeden einzelnen Besucher erfreuen der uns bei dieser schweren Aufgabe tatkräftig unterstützt. Desweiteren, nicht zu vergessen, findet am kommenden Samstag den, 11.01.2014 der Rückrundenstart der DDV Bundesliga Süd in den heimischen Hallen der alten Rose statt. Der Gastgeber des Dartspub Walldorf empfängt dann den DV Kaiserslautern und den 1. DC Kastellaun. Beginn des Spieltags ist um 12.00 Uhr. Wenn auch Sie interesse daran haben erstklassigen Dartsport Live zu erleben, dann schauen Sie vorbei.
 

Undertaker gehen mit Doppelsieg in die Winterpause!
Dominik Boss am 11.12.2013 um 19:40 (UTC)
 Am vergangenen Freitag den 29.11.13 empfingen die Undertaker zuhause die Studenten Bellheim 3. Das letzte Punktspiel des Jahres 2013 versprach spannend zu werden. Schließlich trafen die 7. Platzierten Undertaker auf den 8. Tabellenplatz aus Bellheim. Die Anspannung vor der wichtigen Partie war besonders beim Teamchef Mike Boss zu spüren. Den Start in die Partie bestritten Robert Albrecht, Lothar Zang, Dominik Boss und Mike Stelle. Alle vier konnten mit starker Leistung glänzen und ihre Einzel zur zwischenzeitlichen 4:0 Führung gewinnen. In den Doppeln waren Dominik Boss & Kolja Greulich erfolgreich. Lediglich Mike Boss und Matthias Knebel verloren ihr Doppel zur 5:1 Halbzeitführung. Zu erwähnen wären da noch die Nerven unseres Teamchefs Mike Boss. Der trotz mehrere Chancen auf die Doppel 2, den Ausgleich nicht erzielen konnte. Ganz im Gegenteil, glänzte er mit einem starken Wurf an der äußeren Holzwand. Dadurch hob sich auch die Stimmung der Undertaker. Im zweiten Einzelblock gewannen Mike Boss, Robert Albrecht und Matthias Knebel alle samt mit 3:0. Kolja Greulich`s Darts wurden wieder einmal Opfer der Schwerkraft, wodurch er sein Einzel als Verlierer beendete. Die letzten beiden Doppel waren somit nur noch Ergebnisskosmetik. Robert Albrecht & Kolja Greulich und Mike Stelle & Lothar Zang stellten die letzten beiden Doppel und verloren beide unglücklich zum 08:04 Endstand für die Undertaker. Somit festigten die Undertaker Platz 7 der BDL Bezirksliga und überwintern auf einem sicheren Mittelfeldplatz.

Vor der Winterpause stand noch die 2. Pokalrunde gegen den Bezirksligist Alla Häeeeehr Pforzheim an. Doch die Gäste mussten aus personellen Gründen 50 Minuten vor Spielbeginn die Partie absagen, wodurch die Undertaker automatisch im Achtelfinale stehen.
 

Vierte Niederlage in Folge!
Dominik Boss am 17.11.2013 um 16:05 (UTC)
 Am vergangenen Freitag den 15.11.2013 waren unsere Undertaker zu Gast in Oftersheim bei Gegen die Drück 2. Die Gastgeber, die bislang mit 6 Siegen aus 6 Spielen in die Saison gestartet waren, wurden als klarer Favorit angesehen. Die Undertaker hingegen befinden sich im Augenblick in einer kleinen Krise. Nach dem die Jungs aus den letzten 3 Spielen mit 0 Punkten nicht gerade am Leistungsmaximum gespielt hatten, kommt der Tabellenführer nicht gerade gelegen.

Zu Beginn der Partie starteten Uwe Mecklenburg, Kolja Greulich und Mike Stelle direkt mit einer Niederlage. Dominik Boss hingegen konnte mit starker Leistung und hohem Kampfgeist einen 0:2 Rückstand umdrehen und 3:2 gewinnen. Die ersten beiden Doppel mit Uwe Mecklenburg & Robert Albrecht sowie Mike Boss & Matthias Knebel gingen beide mit 0:3 an die Gastgeber. Zur Halbzeit stand es somit 1:5 aus der Sicht der Undertaker. Doch es kam noch schlimmer. Auch im zweiten Einzelblock blieben die Undertaker das schwächere Team. Lothar Zang, Mike Boss, Robert Albrecht und Matthias Knebel hießen die Verlierer. Die letzten beiden Doppel spielten Lothar Zang & Mike Stelle und Dominik Boss & Kolja Greulich. Auch diese beiden Doppel gingen an die Tabellenführer. Trotz schwacher Leistung ist noch das 104 High Finish von Kolja Greulich erwähnenswert, das am Ende trotz allem nicht gereicht hat. Am Ende hieß es dann deutlich 01:11 gegen unsere Jungs.

Durch die 4 Niederlage in Folge verlieren die Undertaker den Anschluss auf Rang 6 und Pendeln sich im Abstiegskampf der Bezirksliga ein. Das kommende Heimspiel am 29.11.2013 gegen den vorletzten DC Studenten Bellheim 3 wird somit ein ganz wichtiges Spiel für die Undertaker.



Es spielten: Dominik Boss, Mike Boss, Matthias Knebel, Mike Stelle, Lothar Zang, Uwe Mecklenburg, Kolja Greulich und Robert Albrecht
 

<-Zurück

 1  2 Weiter -> 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
"