Dartfreunde St. Leon

Bericht4

<<<zurück zur Übersicht>>>
 
05. Spieltag BDL Bezirksliga
Freitag den, 08.11.2013 Beginn: 20:00 Uhr Ort: Böhl-Iggelheim

DC Connect
vs. Undertaker reloaded
10 : 2

Am vergangenen Freitag den 08.11.2013 waren unsere Undertaker zu Gast beim DC Connect Böhl-Iggelheim. Die Gastgeber starteten die Saison mit 4 Siegen aus 4 Spielen. Aus diesem Grund waren unsere Jungs, bereits vor der Partie, auf einen durchaus harten Gegner eingestellt. Auch Teamchef Mike Boss konnte an diesem Spieltag aus dem vollen schöpfen. Einen vollzähligen Kader geb es ja eher selten. Bereits nach den ersten 4 Einzeln wurde den Jungs bewusst, das es ein harter Spieltag wird. Robert Albrecht konnte nach 2:0 Führung noch einen denkbar knappen 3:2 Sieg einfahren. Uwe Mecklenburg, Kolja Greulich und Mike Stelle hingegen, sahen den kürzeren und verloren ihre Einzel zum 1:3 Zwischenstand. In den Doppeln gingen Dominik Boss mit Matthias Knebel und Mike Stelle mit Lothar Zang an den Start. Die eigentliche Doppelstärke der Undertaker wurde direkt im Keim erstickt. Dieses mal glänzten die Undertaker nicht mit konstanter Leistung, sondern mit schwacher bis gar keiner Gegenwehr. Einzig und allein Schreiber Robert Albrecht glänzte mit fehlerfreiem Rechnen und das sogar unter starkem Druck. Somit hieß es zur Pause 1:5 aus Sicht der Undertaker. Im zweiten Einzel Block war es dann Dominik Boss, der durch einen Einzelsieg einen weiteren Mannschaftspunkt erspielen konnte. Mike Boss, Lothar Zang und Matthias Knebel verloren ihre Einzel. Die letzten beiden Doppel waren also nur noch Ergebnisskosmetik. Doch selbst dies war schwerer als gedacht. Mike Boss mit Kolja Greulich und Uwe Mecklenburg mit Robert Albrecht unterlagen zum 2:10 Endstand. Fazit der Partie: „Mal verliert man und mal gewinnen die anderen“!

Es spielten: Dominik Boss, Mike Boss, Matthias Knebel, Mike Stelle, Lothar Zang, Uwe Mecklenburg, Kolja Greulich und Robert Albrecht

=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=